Gesundes für die Brotdose

Gesundes für die Brotdose

www.deinheilpraktiker.berlin  Gesunde Ernährung ist immer auch ein Kompromiss mit dem was im Alltag umsetzbar ist. Gerade gesundes für die Brotdosen ist immer ein Thema. Kekse oder auch Cookies essen meine Kinder immer gerne. Daher habe ich mir ein Rezept für gesunde Kekse überlegt.

www.deinheilpraktiker.berlinIch habe für die Süße Zucker gegen Honig und Banane getauscht.

www.deinheilpraktiker.berlin Das Mehl ist Dinkel-Vollkornmehl dazu noch Dinkelschrot.

Als Körner habe ich Mohn, Chiasamen und Haferflocken gewählt. Dazu noch Rosinen und einige getrocknete Aprikosen als Dekoration oben drauf.

www.deinheilpraktiker.berlinwww.deinheilpraktiker.berlin

Das Rezept für alle die das mal nachbacken wollen:

 

230g Dinkel Vollkornmehl mit einem Dinkelschrotanteil

1 Ei von sehr glücklichen Hühnchen

1 Banane

100g Honig

100g Butter

100g Körner nach Wahl

alles zusammen bei 170 Grad für 15 -20 Minuten backen.

 

Dieses wunderschöne Kindergeschirr gibt es bei www.hipsterkids.de http://www.hipsterkids.de

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*